Sole Runner

5 Gründe für Sole Runner-Schuhe

1. Mit SOLE RUNNER® Barfußschuhen laufen Sie auf einer sehr abriebfesten nur ca. 2,5mm dünnen Laufsohle.

 

Diese Sohle ist so dünn, dass Sie z.B. nach einem Tritt in Wasser, Ihren Fußabdruck sichtbar sehen können und nicht den Abdruck einer Laufsohle.

 

 

2. SOLE RUNNER® Barfußschuhe ermöglichen Ihnen einen möglichst direkten Kontakt zum Untergrund,wo barfuß laufen eher nicht üblich ist z.B. auf unbefestigten Wegen.

 

 

3. Dank der extrem dünnen Sohle bleibt der wichtige Gefühls-Tastsinn erhalten und vermittelt die Aktivität der Fußsohle möglichst natürlich.So arbeitet der Fuß effektiv und natürlich.

 

 

4. In SOLE RUNNER® Barfußschuhen setzt der ganze Fuß gleichmässig auf den Boden auf, da kein Absatz, keine Stütze im Schuh oder Dämpfung vorhanden ist. Die positiven Eigenschaften des barfusslaufens erstrecken sich somit auch auf den ganzen Bewegungsablauf.

 

 

5. In SOLE RUNNER® Barfußschuhen treten Sie leichter auf und haben wieder den Kontakt zum Untergrund. Mit dicken Socken fühlt sich jeder Untergrund gleich an. Sie verlieren komplett das Gefühl für unterschiedliche Bodenbeschaffenheiten.

SOLE RUNNER® Barfußschuhe helfen Ihnen diese Gefühl sicher und geschützt zurück zu erlangen.

 



Finden Sie Ihr passendes Modell

auf den folgenden Seiten.